"Letzte Chance für vier Pfoten" geht in die 2. Staffel – und Moderator Jochen Bendel bekommt Verstärkung von seinem Ehemann Matthias Bendel-Pridöhl. Beide sind mit Leidenschaft Hundebesitzer, Hundetrainer und haben ein großes Herz für Tiere- die perfekte Kombination, um bei „Letzte Chance für vier Pfoten“ zehn tierische Fälle vorzustellen, in denen die Probleme zwischen Tier und Mensch Überhand nehmen und es für Mensch und Tier um Alles geht. Der Schwerpunkt von Jochen und Matthias: Nicht nur die Symptome, sondern die Ursachen der Probleme sollen erkannt und gelöst werden, damit alle wieder zusammen glücklich sein können.

Wenn Fellnasen kaum noch zu bändigen sind und moppelige Chihuahuas nicht mehr aufs Sofa kommen, sind sie zur Stelle: Die Hundetrainer Jochen Bendel und Matthias Bendel-Pridöhl setzen sich für Vierbeiner ein, die kurz vor der Abgabe ins Tierheim stehen oder starke gesundheitliche Probleme haben. Beide sind mit Leidenschaft Hundebesitzer, Hundetrainer und haben ein großes Herz für Tiere: rundum die perfekte Kombination, um bei "Letzte Chance für 4 Pfoten" tierischen Fällen nachzugehen.

Schafft es das Duo mit der Unterstützung weiterer Experten, den Tieren eine positive Zukunft zu ermöglichen und ihre Besitzer strahlen zu lassen?

Weitere beliebte Sendungen